Falls diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.


Neuheiten von Sucht Schweiz

Sehr geehrte Leserinnen und Leser

Cannabidiol (CBD): Was ist das für ein Stoff, um den in letzter Zeit ein solcher Hype entstanden ist?

Das Angebot und die Nachfrage an CBD-haltigen Produkten hat stark zugenommen. Neben einer schnell wachsenden Anzahl von Geschäften, die CBD-haltiges,THC-armes Cannabis verkaufen, kommen fortwährend neue CBD-haltige Produkte auf den Markt. Aber worum handelt es sich dabei genau? Wenn die Thematik Sie interessiert, finden Sie bei Sucht Schweiz die relevanten Informationen im neuen Faktenblatt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre!

Monique Portner-Helfer, Mediensprecherin


Themen dieser Ausgabe



Aktuelle Medienmitteilungen


Speziell für Eltern:
CBD – Was ist das für ein Stoff, über den so viel berichtet wird?

Wenn Sie die momentane CBD Modewelle und das Thema Cannabis in Ihrer Eigenschaft als Eltern beschäftigt, finden Sie Informationen und Tipps zum Dialog mit Ihrem Jugendlichen in unserem neuesten Elternewsletter.
Möchten Sie unseren Elternnewsletter regelmässig per Mail erhalten? Anmelden.

Speziell für Unterrichtende:
Auf
 www.sos-spielsucht.ch existiert ein neuer kurzer Dokumentarfilm mit fachlichen Zusatzinformationen zum Thema Geldspiel für die Sekundarstufe I und II. Zwei ehemals spielsüchtige Protagonisten geben der Problematik eine Stimme und ein Gesicht. Animierte Informationsinseln vermitteln die wichtigsten Zahlen und Fakten und werden durch zwei Lektionsvorschläge ergänzt.

Speziell für Unterrichtende und Fachpersonen:
Pünktlich zum Schulanfang haben wir einen Flyer zum Abgeben an Eltern erstellt, der unsere Angebote wie Leitfäden, Eltenbriefe oder auch den Kontakt für unser kostenloses Beratungstelefon und weiteres für diese Zielgruppe zusammenfasst. Bestellen Sie den Gratis-Flyer für Ihre kommenden Eltern- oder Informationsabende!

Hier finden Sie eine Auswahl an sonstigen Gratismaterialien für den Unterricht.

Weiterbildung und Veranstaltungen
Multiplikatoren-Fortbildung zum Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ in Aarau, am 6. und 7. November 2017
Eine Fortbildung für Fachleute, die sich im Bereich der Sensibilisierung anderer Fachpersonen und Berufsgruppen engagieren möchten. 
Das Programm lesen. 
9. November 2017 in Zürich
An der Tagung soll die Bedeutung motivationaler Prozesse für die Entstehung und Veränderung abhängigen Verhaltens aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und die Möglichkeit von
Interventionen aufgezeigt und diskutiert werden.
Mehr Informationen.

Kinder in familiären Belastungssituationen
Tagung am 16. November 2017
Wie können Kinder bei häuslicher Gewalt, Sucht oder psychischer Erkrankung eines Elternteils unterstützt werden?
Die Tagung richtet sich an Fachpersonen aus dem sozialen, medizinischen und psychologischen Bereich sowie weiterer Berufsfelder, die sich mit Eltern oder Kindern beschäftigen.
Einladung mit Detailprogramm.
Online-Anmeldung.

Neues aus Prävention und Forschung


"Fazit. ForschungsSpiegel von Sucht Schweiz" im Suchtmagazin
Die Nr. 4/2017 des SuchtMagazins geht der Frage nach, ob finanzielle Anreize für den Rauchstopp bei Schwangeren effiziente Gesundheitsförderung oder schlechtes Investment bedeuten.


Der aktuelle Fazit-Beitrag der Nummer 2/3-2017 steht zum Download zur Verfügung: Alkoholwerbung:
Strategien und Wirkung von Marc Marthaler.




Rat und Hilfe

Das Beratungsteam von Sucht Schweiz
steht Ihnen unter der
Gratisnummer 0800 104 104 zur Seite.
 

DANKE
Sucht Schweiz ist eine unabhängige Stiftung.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung
Postkonto: 10-261-7


Sich abmelden

 

Addiction Suisse
Avenue Ruchonnet 14, Case postale 870
1001 Lausanne
Schweiz

+41 21 321 29 11
webmaster@addictionsuisse.ch
www.addictionsuisse.ch